Mittwoch, 3. April 2013

C wie "Catch Me If You Can"

Weil es hier in diesem Blog noch nicht vorkam: Die Wiener Kammerspiele bringen im Herbst 2013 die europäische und deutschsprachige Erstaufführung des Broadway-Musicals Catch Me If You Can. Juhu! Die Auditions waren bereits im Dezember 2012. Regie wird Werner Sobotka führen, diesmal nicht im Gespann mit Ramesh Nair, sondern mit Simon Eichenberger als Choreograph. In den Kammerspielen bereits erprobt Christian Frank für die Musikalische Leitung. Ich bin gespannt, sowohl auf die Besetzung als auch auf die Übersetzung.

EDIT: Die Besetzung ist mittlerweile bekannt.

Kommentare:

  1. Die Besetzung ist ja inzwischen bekannt, wer die Übersetzung macht noch nicht:
    http://detlefsnotizblog.blogspot.com/2013/04/theater-in-der-josefstadt-gibt-die.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci! Da ist man mal mit anderen Dingen beschäftigt und schon entgeht einem Wesentliches und die Besetzung bestätigt mich nur noch mehr in meiner Vorfreude.

      Liebe Grüße

      Löschen